Suche

Mit gutem Gewissen Salzen


#Salz begleitet nahezu jeden Menschen durch den Tag: Morgens auf dem #Frühstücksei, mittags in der Suppe und auf Bratkartoffeln, abends in Käsewürfeln und Knabbersnacks. Ohne Natriumchlorid, das klassische #Kochsalz, schmecken viele Nahrungsmittel fad. Doch nicht nur der Geschmack zählt, auch für den Körper sind die Mineralstoffe Natrium und Chlorid lebenswichtig, denn sie regulieren den Wasserhaushalt, sorgen für Gewebespannung und sind an der Reizübertragung von Muskel- und Nervenzellen beteiligt. Natrium ist zudem für den Aufbau der Knochen unerlässlich. Da der Organismus diese Stoffe nicht selbst herstellen kann, müssen sie durch die Nahrung zugeführt werden. Aber nicht in so großen Mengen, wie dies häufig der Fall ist: Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) nimmt der Durchschnittsbürger täglich viermal so viel Salz zu sich, wie sein Körper tatsächlich benötigt. Eine verheerende Entwicklung, denn zahlreiche Studien deuten darauf hin, dass eine erhöhte Kochsalzzufuhr das Risiko von Bluthochdruck und mögliche Folgeerkrankungen wie #Schlaganfall, #Herzinfarkt, #Nierenversagen oder #Durchblutungsstörungen steigern kann.


Zu viel Natrium kann Gefäßdruck erhöhen

Je mehr Natrium im Blut zirkuliert, desto mehr muss der Organismus mit Wasser ausgleichen. Doch das höhere Volumen kann einen großen Druck auf die Gefäße ausüben - der Blutdruck schnellt in die Höhe. Bei manchen Menschen ist das stärker, bei anderen weniger ausgeprägt. Wer um seine Salzempfindlichkeit weiß, sollte beim Würzen sparsam damit umgehen. Leider bedeutet salzarm zu essen oft eine langwierige Umstellung, bis sich der Geschmackssinn an den nun vermeintlich faden Gaumenschmaus gewöhnt hat. Für alle, die bewusst auf Salz, aber nicht auf vollen Geschmack verzichten wollen, gibt es eine Alternative: LowNat Mineralsalz aus dem Reformhaus- und Naturkosthandel zum Beispiel besteht lediglich zu 50 Prozent aus Natriumchlorid. Die andere Hälfte ist ein Zusatz aus Verbindungen der lebenswichtigen Mineralien Kalium, Kalzium und Magnesium. In zahlreichen Blindtests wurde festgestellt, dass der Unterschied zu normalem Salz nicht auffällt und geschmacklich als sehr gut befunden wurde.


Blutdruckfreundliche Ernährungsweise

Im Hinblick auf Bluthochdruck ist zudem darauf zu achten, möglichst viele ungesättigte Fettsäuren zu sich zu nehmen. Diese kommen vor allem in Nüssen, Saaten und daraus hergestellten Ölen vor - Leinsamen enthält den höchsten Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Auch Kaltwasserfische wie Lachs, Kabeljau, Makrele und Hering enthalten dieses Öl. Frisches Obst und Gemüse, wenig tierische Lebensmittel, keine gepökelten oder in Salzlake eingelegten Speisen, fettarme Milchprodukte und Vollkornprodukte ergänzen den Speiseplan. Wichtig: Auch Übergewicht, Stress oder starker Kaffee- und Nikotinkonsum können die Blutdruckwerte steigern.

unde und ausgewogene Ernährung ist die beste Basis für die gute Entwicklung eines Kindes. Aber für Babys und Kleinkinder bedeuten die täglichen Mahlzeiten nicht nur, dass der Hunger gestillt wird. Sie sind für die Kleinen auch Momente besonderer Zuwendung. Deshalb ist es Eltern wichtig, praktische Helfer zur Hand zu haben, um ihre volle Aufmerksamkeit ihrem Baby widmen zu können.


Für jeden das Richtige

Ob für Flaschennahrung, Breigerichte, den kleinen Durst zwischendurch oder wenn der Nachwuchs selbstständig zu essen beginnt: Seit 80 Jahren erleichtert beispielsweise das Traditionsunternehmen Nürnberg Gummi Babyartikel mit seinen cleveren Qualitätsprodukten das gesunde Ess- und Trinkverhalten der Kleinen.

Es hält für jede Lebensphase - vom Füttern bis zum selbstständigen Trinken - das passende Fläschchen bereit. Von der Standardflasche mit anatomischem Anti-Kolik-Sauger bis hin zur Sportflasche mit weichem Push-Pull-Aufsatz ist das Trinksortiment der Marke "nip" auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes abgestimmt. In Sachen Komfort und Handhabung punkten die Produkte mit vielen cleveren Features und unterstützen eine gesunde und natürliche Entwicklung von Beginn an. Sie unterliegen allen relevanten hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards der Firma Nürnberg Gummi Babyartikel und werden regelmäßig im firmeneigenen Labor und von unabhängigen Instituten geprüft.


Schnelle und sichere Zubereitung

Wenn der Nachwuchs lautstark nach dem Fläschchen verlangt, muss es schnell gehen. Da hilft der "Cool Twister" von "nip". In nur 80 Sekunden kühlt er kochendes Wasser auf Trinktemperatur ab. Er funktioniert ganz ohne Strom, keimfrei und umweltschonend. Nach dem simplen Prinzip eines Wärmetauschers läuft das kochende Wasser automatisch durch eine Kühlspirale und wird abgekühlt. Die von Folgemilchherstellern empfohlenen Temperaturen von 40, 50, 60 oder 70 Grad Celsius lassen sich exakt erreichen, indem der Wassertank mit unterschiedlich viel kaltem Wasser gefüllt wird.


Wichtig ist bei Salz, wie auch im Generellen bei Lebensmitteln, die Qualität. Ein hochqualitatives Salz findest Du z. B. bei Azafran.


findu.online

Findu Logo Weis Transparent invert schwa
shop.png
findu box logo endeversion.png
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram

FACEBOOK

Findu  I  Findu Shop  I  Findu Box  

© 2020 by findu