Suche

Katzenzungen


Dazu benötigst Du folgende Zutaten:

Backblech mit Backpapier

125 g Butter

100 g Puderzucker

1 Pkg. Vanillezucker oder 1/2 Vanilleschote

1 Prise Salz

1 Ei

1 Eigelb

150 g Mehl

150 g Schokolade zum Eintauchen

Zubereitung:

Das Backpapier auf das Backblech legen und liegen lassen. Den Ofen schon mal auf 180 Grad vorheizen. Den Teig kannst Du in der Zwischenzeit einfach und schnell vorbereiten. Dazu die weiche Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und einer Prise Salz cremig rühren.

Eiweiß und Eigelb trennen und nacheinander in den Teig geben. Erst das Eiweiß, danach das Eigelb. Aus dem entstandenen Teig kleine Stangen von ca. 5 cm Länge auslegen. Genug Platz zwischen den Teigstangen lassen, weil sie im Backofen noch aufgehen.

Im Anschluss die Katzenzungen einfach samt Blech in den Backofen geben und warten bist sie goldbraun sind.

In der Zeit kannst du die Schokolade vorbereiten. Die Schokolade in eine Schüssel auf einem Wasserbad geben und langsam schmelzen lassen. Das umrühren nicht vergessen, damit keine Klumpen enthalten bleiben. Danach die fertig gebackenen Katzenzungen soweit Du willst in die flüssige Schokolade tauchen und trocknen lassen bist die Schokolade fest ist.

Eine zeitlang später steht Dir dem Genuss der Katzenzungen nichts mehr im Weg.

Findu Logo Weis Transparent invert schwa
shop.png
findu box logo endeversion.png
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram

FACEBOOK

Findu  I  Findu Shop  I  Findu Box  

© 2020 by findu